Fernwartung

An kälte- und klimatechnische Anlagen werden immer höhere Anforderungen gestellt.

Unverzichtbar ist Betriebssicherheit. Betriebsstörungen müssen sofort erkannt und schnellstmöglich behoben werden. Aber auch die Reduzierung des Energieverbrauchs wird aus ökologischen und ökonomischen Gründen immer wichtiger.
 

Unser 24-Stunden-Überwachungsservice achtet auch nachts auf sicheren Betrieb


„Der Alarm, der aus der Kälte kommt“

Kernstück einer jeden Kälte-, Klima- und Lüftungsanlage ist die Regelung. Erst durch den Einsatz von intelligenten Regelsystemen wird die Einhaltung vorgegebener Sollwerte sowie die Überprüfung der Ist-Zustände möglich.
Dies führt zu geringeren Verschleißerscheinungen und folglich zu geringeren Betriebs- und Energiekosten.
Der Einsatz von Überwachungs- und Aufzeichnungssystemen eröffnet ganz neue Möglichkeiten der Wartung und des Betriebes Ihrer Anlage.
Langzeitaufzeichnungen geben frühzeitig Auskunft über Unregelmäßigkeiten oder falsche Auslegung der Anlage und rechtzeitig Warnung vor Ausfällen. Besser kann eine Anlage nicht geschützt sein.

Große Distanzen zwischen betreuendem Unternehmen und Standort der Anlage sind dank der Fernwartung, die durch das Überwachungs- und Aufzeichnungssystem möglich wird, kein Thema mehr.

Wir regeln bei Störungen die Anlage direkt über den PC. Lange Wartezeiten und Anfahrtskosten entfallen. Die Anlage ist innerhalb von kürzester Zeit wieder betriebsbereit.
Selbstverständlich sind diese Systeme auch für die Gebäudeleittechnik nutzbar, so dass auch der Haustechnik keine Störungen entgehen. Ebenso ist es möglich, anfallende Störungen per SMS auf ein oder mehrere Handys zu leiten.
So gesehen erweist sich die Fernüberwachung als ein kalkulierbarer Erfolgsquotient, der sich mit Sicherheit für Sie rechnet:

  • erkennt rechtzeitig, wenn irgendwo ein Problem auftritt
  • regelt den Energiehaushalt zu Ihrer Zufriedenheit
  • schützt Ihre kostbare Ware vor unzulässigen Temperaturen• Anlagen-Controlling durch lückenlose Dokumentation der Betriebsdaten
  • Langzeitdiagnose zur Früherkennung und Weiterleitung von Störungen
  • Zeitgewinn durch komfortable und sichere Fernüberwachung.